Kältetechnik

Kältetechnik für Gewerbe und Industrie
Kältetechnik für Gewerbe und Industrie

Kälte ist technisch definiert als eine Temperatur die niedriger ist als ihre Umgebungstemperatur. Um Kälte zu erzeugen, muss Wärme mittels einer technischen Apparatur abtransportiert werden. Dieser Wärme-Abtransport ist in vielen gewerblichen und industriellen Bereichen von existenzieller Bedeutung, sei es zur Kühlung von Waren wie zum Beispiel Lebensmitteln oder zur Kühlung eines Produktionsprozesses. Natürlich geht es nicht nur um die Entziehung von Wärme, genauso wichtig ist es, die Temperatur zu regeln und dauerhaft exakt einzuhalten.

Die Firma Schrezenmaier Kältetechnik wurde 2006 von Egon Schrezenmaier gegründet, der über 30 Jahre Erfahrung in der Planung, dem Bau und der Wartung von Kältetechnikanlagen mitbringt.

Als Familienbetrieb leben und lieben wir Kältetechnik. Unser Leitspruch ist: Geht nicht, gibt‘s nicht.

Wir wollen unsere Kunden nicht nur zufrieden stellen, wir wollen sie begeistern. Das ist unsere Herausforderung, unser Maßstab und unsere Leidenschaft. Um dieses Ziel zu erreichen verbinden wir Werte wie Treue und Tradition mit Fortschritt und Innovation. Unser wichtigstes Potenzial sind zufriedene und gut ausgebildete Mitarbeiter. Deswegen halten wir uns stets auf dem technisch neuesten Stand, schicken unsere Mitarbeiter regelmäßig zu Schulungen und Fortbildungsveranstaltungen und besuchen Messen und Symposien.

Darüber hinaus sind wir Mitglied in mehreren Berufsverbänden, um immer über Neuerungen und aktuelle Trends informiert zu sein. Wir beobachten die Entwicklung des Marktes und haben sogar eine eigene Testanlage, um Neuentwicklungen erst selbst testen zu können, bevor wir sie in Anlagen unserer Kunden verbauen.
Dabei agieren wir bewusst herstellerunabhängig, um für unsere Kunden immer die jeweils optimale Lösung sicherzustellen.

 

Frischwaren-Kühlung
Frischwaren-Kühlung

Unsere Kunden kommen aus allen gewerblichen Bereichen, in denen Kälte benötigt wird, wie etwa zur Kühlung von Waren und Gütern:

Eigene Fertigung
Eigene Fertigung
  • in Super- und Lebensmittelmärkten
  • in Großküchen und Kantinen
  • in Kühl- und Lagerhäusern
  • in Bäckereien
  • in Fleischereien

Zur Kühlung von Fertigungs-Prozessen wie zum Beispiel:

  • im Werkzeug- und Anlagenbau

Oder auch in medizinischen Bereichen wie etwa:

  • in Krankenhäusern
  • in Leichenhallen
  • bei Pharmaherstellern
  • im Pharmazie Großhandel
  • in Unternehmen der Medizintechnik

Am Anfang eines Projektes steht immer die Bedarfsanalyse.

Haben Sie eine technische Herausforderung, dann sprechen Sie uns an!