Flecki erklärt Elektrizität

Grundschulen erhalten Forscherpaket / Vorbeugung von Fachkräftemangel

WESTHOFEN. Mit Flecki werden die Grundschulkinder ab sofort Experten in Sachen Magnetismus und Elektrizität.

Der Hund begleitet die Kinder auf ihrem Weg durch Themen wie Stromkreis, Lichterketten und Elektrostatik. Das von der Stiftung Weiterbildung entwickelte Komplettpaket besteht aus einem Koffer mit Materialien für die Experimente, einem Begleitbuch mit Kopiervorlagen und Hintergrundinformationen für die Lehrer. Kostenpunkt: 500 Euro pro Kiste.

„Wenn wir den Kindern das nicht zur Verfügung stellen, lernen sie das nicht“, glaubt Egon Schrezenmaier, Geschäftsführer der Schrezenmaier Kältetechnik GmbH. Eltern hätten wenig Zeit und die Kommunen wenig Geld. Zusammen mit dem Verein „Unternehmen Starkes Schwerte“ (US2) finanziert Schrezenmaier das Projekt.

Der Stiftung Weiterbildung ist ebenso wie Egon Schrezenmaier wichtig, dass die Kinder früh an diese Thematik herangeführt werden: „Schon heute ist absehbar, dass wir in den technischen Berufen und Studiengängen langfristig einem Mangel an Nachwuchskräften entgegen sehen“, sagt Schrezenmaier.

Damit die Lehrer das Projekt „Forschen mit Flecki“ sofort in der Schule umsetzen können, gab es gestern nach der KofferÜbergabe an jede Grundschule eine Fortbildung, in der die Lehrer den Umgang mit Kompass, Magneten und Korken lernten. „In der Schule haben wir diese Materialien nur in Ansätzen“, sagt Martin Krämer von der Lenningskampschule. Kollegin Christine Zedler, Heideschule, ist ebenfalls begeistert: „Hier hat man alles komplett und modern und die Batterien sind voll.“ [Iris Woitschell]

 

Unterstützung
Das „zdiZentrum Kreis Unna: Perspektive Technik“ ist Teil der Gemeinschaftsoffensive Zukunft durch Innovation des Landes NRW. Das Netzwerk ist bei den Angeboten, wie beispielsweise „ Forschen mit Flecki“, auf die Unterstützung durch Unternehmen angewiesen. Firmen, die sich beteiligen möchten, melden sich bei Anica Stock von der Stiftung Weiterbildung, Tel. (02303) 27 19 90.

 

Zeitungsartikel zum Download

Zurück