Wärmerückgewinnung

Wiederverwertung von Abwärme
Wiederverwertung von Abwärme

Die Energiekosten steigen kontinuierlich und  trotzdem verfügen immer noch viel zu viele aller kältetechnischen Anlagen über keine Wärmerückgewinnung. Hier gibt es massives Einsparpotenzial. Bei der Kühlung von Waren oder Prozessen wird immer Abwärme erzeugt. Diese nützliche Wärme einfach in die Umwelt abzugeben – ohne sie weiter zu nutzen – ist nicht mehr zeitgemäß und vor dem Hintergrund der globalen Klimaerwärmung auch nicht umweltgerecht.

Viel sinnvoller ist es, die Abwärme im eigenen Hause wieder zu verwerten. Die Nutzung für Brauchwassererwärmung oder zur Beheizung des Gebäudes ist möglich. Je nach Vorlauftemperatur der Abwärme kann diese entweder direkt zum Heizen genutzt oder durch eine Wärmepumpe entsprechend aufbereitet werden. Die Entwicklungen im Bereich von Wärme-Speichern schreitet stetig voran, sodass in naher Zukunft Wärme immer effektiver gespeichert wird. Schließlich ist Wärme ein wertvoller Rohstoff. Jede kWh Wärme, die nicht durch eine separate Heizquelle (Gas, Elektro, ...) erzeugt werden muss, bringt der Umwelt Vorteile, aber auch der Betreiber profitiert von geringeren Betriebskosten.

ob nachgerüstet oder direkt eingeplant
ob nachgerüstet oder direkt eingeplant

Viele bestehende Systeme sind nachrüstbar. Gerne prüfen wir die technische Machbarkeit und natürlich auch die Wirtschaftlichkeit einer Wärmerückgewinnung  für ihren Betrieb. Eine Erweiterung ihrer Anlage ist nur dann sinnvoll, wenn einerseits die räumlichen Voraussetzungen gegeben sind, um das Kühlsystem an die vorhandene Haustechnik anzuschließen und andererseits sich diese Modernisierung auch in absehbarer Zeit wirtschaftlich rechnen lässt.
Um Ihnen hier eine Planungssicherheit für die Zukunft zu gewährleisten, können wir eine Energiekostenberechnung für ihren Betrieb erstellen. Das gilt natürlich nicht nur für Modernisierungen, sondern auch bei Neubauten. Mehr zu dem Thema finden Sie hier.

Ob Neubau, Erweiterung oder Modernisierung, für uns ist es eine Selbstverständlichkeit, dass Sie als Kunde Energie optimal nutzen möchten. Deshalb gehen wir bei jeder Planung oder Umsetzung so vor, als würden wir die Anlage für uns selbst entwickeln. Wir finden die optimale Lösung für Ihre technischen und räumlichen Gegebenheiten, Ihre bisherige Anlagentechnik und Ihr geplantes Budget.